STIFTUNG JUGEND FORSCHT E. V. | SERVICE | KONTAKT
» HOME » WETTBEWERBE » LANDESWETTBEWERB
Der Landeswettbewerb Jugend forscht Brandenburg

Die Gewinner/-innen der Brandenburger Regionalwettbewerbe treten beim Landeswettbewerb Jugend forscht Brandenburg Ende März/Anfang April an. Dieser findet jährlich in Schwarzheide statt.

Schwarzheide ist eine amtsfreie Stadt im Landkreis Oberspreewald-Lausitz und liegt im Süden unseres Bundeslandes, etwa 50 km nördlich von Dresden und 110 km südlich von Berlin. Durch die Kleinstadt fließt die Schwarze Elster.

Patenunternehmen des Landeswettbewerbs ist die BASF Schwarzheide GmbH, leicht über eine Autobahnabfahrt erreichbar. Der Lausitzer Produktionsstandort BASF Schwarzheide GmbH ist Teil der BASF AG - dem führenden Chemieunternehmen weltweit.

Die Jungforscher/-innen erleben zwei tolle Tage, präsentieren dabei ihre Projekte, führen Fachgespräche mit einer Fachjury, knüpfen Kontakte mit anderen Projektteilnehmer/-innen und erleben ein interessantes Abendprogramm. Für Verpflegung und Unterkunft ist durch das Patenunternehmen während der Zeit gesorgt.

 

 

 

Bildquelle: © Claudia Kretschmer